Alexander Scheer | Andreas Dresen

Kleiststraße 52
04157 Leipzig
13.09
Datum
19.30
Uhr

Baggerfahrer und Liedermacher, Genosse und Rebell, Rocksänger und Familienvater – Gerhard Gundermann lebte intensiv, im Widerspruch und verglühte frühzeitig. Er hat sich eingemischt, sich geirrt, hat gekämpft und sich korrigiert. Hat Schuld auf sich geladen und viele Menschen mit seiner Musik glücklich gemacht. Typen wie ihn gab und gibt es überall und sie ecken überall an. Nicht nur im Osten Deutschlands, wo er herkam.
Regisseur Andreas Dresen legt mit GUNDERMANN einen Film vor, der tief berührt, mit einem Soundtrack, der unter die Haut geht. GUNDERMANN erzählt vom Leben dieses Vollblutkünstlers, der 1998, mit gerade einmal 43 Jahren, starb. Als Gerhard Gundermann steht Alexander Scheer vor der Kamera.

Auf der Parkbühne GeyserHaus kann man nun eines der wenigen Konzerte von Regisseur Andreas Dresen und Hauptdarsteller Alexander Scheer plus Band erleben.

Nächster Termin

Freitag, 13.09.2024

Beginn

19:30 Uhr

Vorverkauf

35,30 EUR

Eintritt Hinweise

Ermäßigungsberechtigt sind (nach Vorlage des entsprechenden Ausweises): Leipzig-Pass-Inhaber.
Rollstuhlfahrer & Schwerbehinderte mit einem „B“ im Ausweis zahlen den Normalpreis, deren Begleiter erhalten freien Eintritt = zusammen 1 Ticket.
Rollstuhlfahrer sollten bitte vorab einen Rollstuhlplatz reservieren (info@geyserhaus.de), falls keine Rollstuhlkarten verfügbar sind.
Kinder bis einschließlich 10 Jahren haben freien Eintritt.

Lage

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Konzert

Becks

Täubchenthal
27.05
Datum
20:00
Uhr