amarcord – Sethus Calvisius – Klangwelt um 1600

Markt
04420 Markranstädt
31.05
Datum
19.30
Uhr

Zum ersten Mal gastieren die „Sommertöne“ in der St. Laurentiuskirche in Markranstädt und präsentieren ein Konzert in Kooperation mit dem „Markranstädter Musiksommer“. Das Vokalensemble amarcord eröffnet das Festival in diesem Jahr mit einem besonders festlichen Programm: Über den fünf Männerstimmen schwebt ein Frauensopran; Zink, Posaune, Dulzian und Truhenorgel ergänzen den Klang und gemeinsam nehmen sie die Zuhörer mit auf eine Reise in die Zeit um 1600. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen Werke des Komponisten Sethus Calvisius (1556-1615), der als Universalgelehrter und Leipziger Thomaskantor berühmt wurde. Als Komponist, Humanist und Pädagoge prägte er die Musikgeschichte Europas, geriet aber später in Vergessenheit. Außerdem erklingen Werke von Michael Praetorius, Orlando di Lasso, Jacobus Gallus und anderen Komponisten dieser Zeit.

Nächster Termin

Freitag, 31.05.2024

Beginn

19:30 Uhr

Vorverkauf

20,00 EUR

Eintritt Hinweise

Ermäßigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Erwerbslose, Schwerbehinderte, Leipzig Pass, Sparkasse Leipzig Kunden.

Lage

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Konzert

Becks

Täubchenthal
27.05
Datum
20:00
Uhr