Auf Dichterspuren durch das Alte Gohlis | Vom Schillerhaus zum Gohliser Schlösschen

Menckestr. 23
04155 Leipzig
13.07
Datum
14.00 - 15.30
Uhr

„Freude sprudelt in Pokalen,
In der Traube goldnem Blut
Trinken Sanftmut Kannibalen,
Die Verzweiflung Heldenmut – –
Brüder, fliegt von euren Sitzen,
Wenn der volle Römer kreist,
Laßt den Schaum zum Himmel sprützen:
Dieses Glas dem guten Geist.“
Friedrich Schiller
aus: „An die Freude“ in der frühen Fassung (1785)

Der sensationelle Erfolg des Dramas „Die Räuber“ im Jahr 1782 machte den damals zweiundzwanzigjährigen Dichter Friedrich Schiller in ganz Deutschland berühmt. Bei seinem Landesherrn Karl Eugen fiel er damit aber auch in Ungnade, was seine wirtschaftliche Lebenssituation und damit auch seine Arbeit als Schriftsteller stark beeinrächtigte. Glücklicherweise besaß Schiller begeisterte Anhänger – so auch in Leipzig.
Ein Freundeskreis um den Juristen und Schriftsteller Christian Gottfried Körner (1756-1831) lud Schiller ein, unter anderem auch nach Leipzig zu kommen. Durch Vermittlung seines Verlegers Georg Joachim Göschen (1752-1828) verbrachte Schiller im Jahr 1785 die Sommerzeit in einem Bauernhaus auf der Menckestraße 42, dem heutigen Schillerhaus, wo unserer Rundgang startet.
Seine ausgedehnten Spaziergänge führten den Dichter durch das alte Gohlis, über die Felder zum Rosental, zur Gohliser Mühle und sicherlich auch zum nahegelegenen Gohliser Schlösschen.
„In meinem Leben erinnere ich mich keiner so innigen prophetischen Gewissheit, wie diese ist,
daß ich in Leipzig glücklich seyn werde.“

Unter sachkundiger Führung wandeln Sie auf den Dichterspuren, besuchen seine Anlaufpunkte und erhalten historische Fakten und Hintergründe. Der Stadtspaziergang ist für eine Dauer von anderthalb Stunden konzipiert und endet als Höhepunkt im Festsaal des Gohliser Schlösschens mit dem prächtigen Deckengemälde von Adam Friedrich Oeser.

Treffpunkt: Schillerhaus Leipzig
Eingang Menckestraße 42, 04155 Leipzig

Sofortige Bestätigung
Deutsch
nicht rollstuhlgerecht

Karten
Preis pro Person 12,00 €
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 8,00 €


Lage

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA

Co-Pilot Special: Motorsportlegenden

Co-Pilot Special: 935

Porsche Experience Center Leipzig
21.06
Datum
14:00
Uhr