EASTWOOD 2024

Karl-Liebknecht-Straße 134
04277 Leipzig
19.09
Datum
ganztägig
Uhr

Zur vierten Auflage der EASTWOOD trifft sich die Holzbaubranche am 19.-20. September 2024 in Leipzig. Inspiriert von praxisnahen Vorträgen diskutiert das EASTWOOD-Netzwerk die Chancen des Holzbaus in Zeiten von Digitalisierung und entstehender Kreislaufwirtschaft.
In der Schnittmenge von Holzbaupraxis und angewandter Forschung versteht sich EASTWOOD als kommunikative Plattform für den Austausch und Wissenstransfer von Planern, Architekten, Holzbaubetrieben, Holzbauingenieuren, Vertretern der Wohnungswirtschaft und kommunalen Entscheidern.
An zwei Tagen bietet der Fachkongress einen Ort, die tiefgreifende Transformation des Bauens zu diskutieren und die Rolle des Holzbaus darin zu verorten. Mit zwölf Vorträgen erwartet die Holzbau-Community das bisher umfangreichste interdisziplinäre Programm in der jungen Geschichte der EASTWOOD.
In der begleitenden Fachausstellung erhalten Teilnehmende die Gelegenheit zum Austausch mit engagierten Marktpartnern und können die Pausen zum Netzwerken nutzen.
Als Alternative zur Präsenzveranstaltung ist das komplette Kongressprogramm per hochwertigem Livestream als kompakte Digitalveranstaltung online erlebbar.
Begleitend zur Entwicklung der EASTWOOD entsteht in diesem Jahr das „HolzBauForschungszentrum Leipzig“ (HBFZ), das Leipzig als Standort innovativer Holzbauforschung neu definieren wird.
Das komplette Programm und weitere Informationen zur EASTWOOD: 𝗵𝘁𝘁𝗽𝘀://𝘄𝘄𝘄.𝗲𝗮𝘀𝘁𝘄𝗼𝗼𝗱-𝗹𝗲𝗶𝗽𝘇𝗶𝗴.𝗱𝗲/

Nächster Termin

Donnerstag, 19.09.2024

Beginn

ganztägig

Lage

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA