FORRÓ XPERIENCE – Das brasilianische Tanzfestival

Bahnhofstraße 31
04703 Leisnig
12.07
Datum
ganztägig
Uhr

Vom 12.-14. Juli 2024 verwandelt sich Leisnig in ein magisches brasilianisches Paradies aus Rhythmus, Kultur und Freude. Ein Wochenende lang wird Forró-Musik und Tanz die Gesichter zum Leuchten und die Füße zum Kochen bringen.

Forró ist ein Musikgenre aus dem Nordosten Brasiliens. Der typische Sound von Akkordeon, Triangel und Zabumba, einer großen Basstrommel, ist eingängig und harmonisch. Heute noch werden die großen Forró-Klassiker der 50er- und 60er-Jahre gehört, aber es gibt auch sehr moderne Interpretationen, die alle eines gemeinsam haben: Stillsitzen unmöglich!

Deshalb ist Forró auch ein Tanzstil, der sich in den letzten Jahrzehnten zum populärsten Tanz Brasiliens entwickelt hat. Diese Begeisterung ist vor einigen Jahren nach Europa geschwappt und jedes Jahr werden zahlreiche Forró-Festivals, auch in Deutschland, veranstaltet. Forró hat eine Eigenschaft, die ihn einzigartig macht: Leicht zu erlernen, schwer zu vergessen.

Im Bahnhof Leisnig erwarten dich unglaubliche Künstler und inspirierende Lehrer. Tanz-Workshops, DJs und Live-Konzerte treiben Dich von Glücksmoment zu Glücksmoment. Forró Xperience ist dabei kein gewöhnliches Forró-Festival, es ist eine Fusion aus europäischer und afrikanischer Kultur und der der brasilianischen Ureinwohner. Du wirst Leisnig als ein anderer Mensch verlassen – mit Erinnerungen und Eindrücken für immer.

Das Event ist buchbar als Gesamtpaket. Für einzelne Veranstaltungen gibt es eine Abendkasse.

Hier geht es zur Anmeldung: https://www.forroxperience.com


Lage

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA