Jazzalala

Kleistraße 52
04157 Leipzig
29.05
Datum
17.00
Uhr

Hast Du Dich auch schon mal gefragt, was der Unterschied zwischen Musik und einem Geräusch ist? Oder zwischen Improvisation und Komposition? Und was ist eigentlich ein Sample? In manchen Fällen mag das klar sein, in anderen ist das schon schwieriger…

Diese Fragen beantwortet »Jazz für Kinder« gemeinsam mit Euch – das Konzert von JAZZALALA geht nämlich in eine neue Runde! 2023 extra für die Leipziger Jazztage ausgedacht, hatten unsere kleinen Gäste so viel Spaß, dass wir das Ganze nochmal mit euch wiederholen möchten.

Es geht um ein merkwürdiges Radio, das Musik spielt, die irgendwie anders klingt als sonst. Gemeinsam werden wir uns die Frage stellen, was ein Geräusch eigentlich zu Musik macht. Und mitmachen dürft ihr auch!

Wir laden euch ganz herzlich ein, den Mittwochnachmittag mit uns auf dem Geyserhaus-Gelände zu verbringen.

Spannend wird es wie immer für klein und groß: Eltern, Onkels, Tanten, Geschwister, Freund*innen und Nachbar*innen dürfen auch mitgebracht werden!

Freya Gemeiner (perf)
Ida Wutzler (voc, mod)
Leo Zwiebel (db)
Aline Patschke (dr)
Laurenz Bogen (k)
Überraschungsgäst*innen

Eintritt frei

Das Kooperationsprojekt „sHort – JazzMusik für Kids“ wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms  „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“.

Nächster Termin

Mittwoch, 29.05.2024

Beginn

17:00 Uhr

Lage

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA