Joker Out

Wachsmuthstraße 1
04229 Leipzig
13.03
Datum
20.00
Uhr

Joker Out war definitiv einer der überzeugendsten Acts beim diesjährigen Eurovision Song Contest. Konsequenterweise erreichte, „Carpe Diem“, eine coole, vom Britpop angehauchte Indie-Pop-Hymne auf Slowenisch, nicht den ersten Platz und steht damit in einer langen Tradition unterschätzter Songs bei diesem Wettbewerb. Aber das dürfte Bojan Cvjetićanin (Gesang), Kris Guštin (Gitarre), Jan Peteh (Gitarre), Nace Jordan (Bass) und Jure Maček (Schlagzeug) ziemlich egal sein, stehen sie doch wie keine andere Band für den Durchstart der musikalischen Szene ihres Landes derzeit. Seit ihrer Gründung im Jahr 2016 haben Joker Out für eine Wiederbelebung der Live-Musikszene gesorgt, die bei der Jugend auf großes Interesse gestoßen ist und eine neue Welle junger und sehr talentierter Künstler*innen hervorgebracht hat. Das Quintett hat größtenteils schon in der Schule zusammengespielt, damals auch die Schulhymne geschrieben und schnell festgestellt: Musik machen, das ist der große Traum. Dabei kam den Jungs entgegen, dass ihre Charaktere so unterschiedlich sind.


Lage

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
eld RaR.jpg

Rap & Rave

Absturz Club
24.02
Datum
23:00
Uhr