Mahan Mirarab

Arndtstraße 33
04275 Leipzig
06.03
Datum
20.00
Uhr

Mahan Mirarab ist Musiker und Komponist. Er wuchs in der iranischen Hauptstadt Teheran auf und lebt in Wien. Wer Mirarab auf seiner mehrhälsigen Gitarre spielen hört, versteht die „ehrliche Sprache“, die der Künstler in seiner Musik artikuliert.

Europäische Elemente der Kammermusik verbinden sich mit zeitgenössischen Formen des Jazz. Sie eröffnen eine neue Interpretation der klassischen iranischen Musik.

Er repräsentiert eine Generation junger Musiker mit Migrationshintergrund in Europa, die die Klanggrenzen in der Musikindustrie verändern und sich für mehr Vielfalt in Bezug auf Qualität, Dialog und Kreativität einsetzen. Sein Ziel ist es, durch die Musik eine neue Geschichte in Bezug auf die Kulturen des Nahen Ostens und den Jazz zu erzählen, und dabei ist es ihm gelungen, seinen komplexen und doch zugänglichen Stil zu entwickeln.

Seine Herangehensweise an Komposition und Arrangement führt eine einzigartige Mischung aus Rhythmen und Harmonien ein, die sein reiches musikalisches Vokabular sowie seine profunden Kenntnisse in vielen verschiedenen Musikstilen zur Geltung bringt. Dadurch vermeiden seine Kompositionen auf brillante Weise Klischees und erweitern das Verständnis dafür, wie jeder Stil interpretiert werden kann. Mirarab komponiert, arrangiert und spielt in vielen Jazz-, Experimental-, Akustik/Elektronik-, Folk- und traditionellen Projekten sowie in Film, Tanz und Theater.

Nächster Termin

Mittwoch, 06.03.2024

Beginn

20:00 Uhr

Lage

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Hier ist Konzert

Rami Hattab

NAUMANNs
02.03
Datum
20:00
Uhr