Mahler 2

Thomaskirchhof 15
01409 Leipzig
12.08
Datum
19.00
Uhr

Auferstehen! Ja, Auferstehen!
Weil 2021 die Aufführung von großen Sinfonien mit Orchester, Chor und Soli unmöglich war, entwickelte Gregor Meyer, der Leiter des GewandhausChores das Konzept, Gustav Mahlers 2. Sinfonie in der Fassung von Bruno Walter coronakonform mit zwei Klavieren, Flügelhorn, zwei Solistinnen und Kammerchor aufzuführen.
Gustav Mahlers innere Zerrissenheit, sein persönliches Ringen mit den Themenkreisen Leben, Tod und Glauben zeigt sich besonders deutlich in seiner 2. Sinfonie.

Bruno Walter, ein Kollege und später enger Freund Mahlers, fertigte 1897 einen Klavierauszug zu vier Händen an, sie bildet die Grundlage des hier vorgestellten Projekts.
Der GewandhausChor ist in seiner Geschichte eng mit dem Gewandhausorchester verbunden und kann auf eine Tradition von mehr als 150 Jahren zurückblicken.

Berühmte Dirigenten haben mit dem Klangkörper zusammengearbeitet, darunter Herbert Blomstedt, Riccardo Chailly und Andris Nelsons. Seit 2007 liegt die Leitung des Chores in den Händen von Gregor Meyer.

Besetzung:
Martina Müller – Sopran
Henriette Gödde – Alt
Konrad Schreiter – Trompete/Flügelhorn
Walter Zoller und Gregor Meyer – Klaviere
GewandhausChor

Das Konzert ist kostenfrei, bei schlechtem Wetter findet es in der Thomaskirche statt.

Nächster Termin

Montag, 12.08.2024

Beginn

19:00 Uhr

Lage

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA