Neue Wege

Augustusplatz 8
04109 Leipzig
26.05
Datum
19.30
Uhr

MICHAEL OBST (geb. 1955)
Songbook für Vokalensemble und Orchester mit Gedichten aus dem Zyklus »Die Geschichte der Inquisition von innen« von Hermann Schneider

ANTONÍN DVORÁK (1841–1904)
Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 13 (B 41)

MDR-Sinfonieorchester
MDR-Rundfunkchor
Dennis Russell Davies – Dirigent

Der ungemein vielseitige und virtuose Umgang mit Sprache von Hermann Schneider veranlasste den Weimarer Komponisten Michael Obst, dessen Gedichte als Textvorlage für sein Songbook zu verwenden. Die sprachliche Kraft, die große Bandbreite zwischen satirischem Humor und drastischer, manchmal sogar politisch ambitionierter Darstellung definieren die Unterschiedlichkeit der einzelnen Sätze des Songbook. Das Besondere der Komposition ist, dass die Chorstimmen nicht allein den Text vermitteln, sondern stimmlich in einen orchestralen Tonsatz gestellt werden, um eine besondere klangliche Einheit zwischen Chor und Orchester zu erzielen. 150 Jahre zurück: Dvorák stellt der Musikwelt seine 4. Sinfonie vor, die, vom Einfluss der deutschen Romantik befreit, ihn als eigenständigen Komponisten ausweist. Wegweisend, hinreißend – aber selten zu hören!

Nächster Termin

Sonntag, 26.05.2024

Beginn

19:30 Uhr

Vorverkauf

19,00 EUR

Eintritt Hinweise

Ermäßigungen im Vorverkauf gelten für Abonnenten von MDR Klassik, Schüler und Studenten, Inhaber der Leipzig-Card, Inhaber der EhrenamtsCard, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten Ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.

Lage

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
hier ist bühne

ReizHals

Kabarett Leipziger Pfeffermühle
27.02
Datum
20:00
Uhr