Schnitter, Gevatter & Sensenmann

24.03
Datum
20.00
Uhr

Der Satiriker, Grabredner und Märchenerzähler stellt ein Buch mit Erzählungen vor, in denen er sich dem Tod, mal gereimt, mal garstig, mal versöhnlich, ein ums andere Mal auf andere annähert..
Im Zuge der Veranstaltung wird er einige dieser ingesamt fünfzehn Texte zwischen Zärtlichkeit, Poesie, schwarzem Humor und der Faszination des Unaussprechlichen zum Vortrag bringen, das anwesende Publikum zu nicht weniger als einem ebeno vielseitigen wie vergnüglichen Spaziergang mit dem Tod einladen und vom Leben eines Autors erzählen, der auszog den Tod zu verstehen …


Lage

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Hier ist Konzert4

Rykers

Felsenkeller
02.03
Datum
20:00
Uhr