Stadtrundgang: Hexenprozesse im Amt Leipzig (1479-1730)

Windscheidstr. 51
04277 Leipzig
24.05
Datum
18.00 - 20.00
Uhr

STADTRUNDGANG
mit MADELEINE APITZSCH, Germanistin, Historikerin
Prozesse zu Hexerei in der Frühen Neuzeit gestalteten sich hinsichtlich der Verfolgungsintensität, der Denunziations-gründe sowie der Verfahrensabläufe regional sehr unterschiedlich. Der Stadtrundgang gibt einen Einblick in die Ge-richtspraxis im Amt Leipzig sowie in lokale rechtliche Entwicklungen. Darüber hinaus werden einzelne Prozesse, die zwischen 1479 und 1730 in Leipzig stattfanden, vorgestellt.
Treffpunkt: vor dem Alten Rathaus / marktseitig | Anmeldung bis 10.04. unter hallo@frauenkultur-leipzig.de
Teilnahmegebühr: 8,- | 6,- Euro ermäßigt

Nächster Termin

Freitag, 24.05.2024

Beginn

18:00 Uhr

Abendkasse

8,00 EUR

Eintritt ermäßigt

6,00 EUR

Lage

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA