Tiefen/Lichter. Bildgedächtnis einer Stadt – 30+3 Jahre Leipziger Fotoagentur punctum

Böttchergäßchen 3
04109 Leipzig
24.02
Datum
10.00 - 18.00
Uhr

Punctum, 1990 gegründet, kann zunächst einmal als schnelle Reaktion ostdeutscher Kreativschaffender auf die neuen marktwirtschaftlichen Bedingungen verstanden werden. Auf die Selbstverwaltung der in der Agentur tätigen Fotografen angelegt, hat sie Leipzig als eine bewegte Stadt in den vergangenen 33 Jahren fotografisch begleitet und maßgeblich das Bildgedächtnis der Stadt geprägt. In der Sonderausstellung Tiefen/Lichter blickt das Stadtgeschichtliche Museum gemeinsam mit ehemaligen und aktuellen Mitgliedern von punctum Fotografie mit künstlerischen und dokumentarischem Augenmerk auf Stadtumbau, die Kultur- und Sportstadt, sowie auf die Menschen, die diese Stadt für das Heute geprägt haben.

Quelle: Veranstalter


Lage

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA

Hier ist Bühne

Goldie

Schauspiel Leipzig
24.02
Datum
20:00
Uhr