Café Madrid

Wenn man einmal galant übersieht, dass sich die Gäste vor einem plötzlich hereinbrechenden Sommerschauer nach drinnen retten, könnte man glatt glauben, tatsächlich auf Spanien-Abenteuer zu sein. Das heutige Mittagsangebot, die Tapasvariation „Al medio dia“, stellt sich als leichte Siesta heraus, die mit kanarischen Kartoffeln, mediterranem Grillgemüse, Knoblauchhähnchen und Schweinefilet in Manchegosauce in kleinen Schälchen für Abwechslung sorgt, ohne schwer im Magen zu liegen. Reichhaltiger geht es beim Nach- tisch zu: Der Choc“n“Cake, eine verboten gelungene Variation aus Schokokuchen mit zart- schmelzender Glasur, Kirschen und Eiscreme, verlangt nach einer Verschnaufpause, die sich mit einem Kaffee sehr gut aushalten lässt.

Es gibt Momente, in denen wünscht man sich das Kind der Restaurant-Besitzer zu sein. Das Café Madrid befindet sich direkt in der Innenstadt und bietet eine große Auswahl an leckeren spanischen Speisen. Der ziemlich hohe Preis (ca. 4,50€ pro Tapa) rechtfertigt sich durch die super Qualität des Essens. Dennoch sei gesagt, dass man auch von zwei oder drei Tapas-Gerichten gut satt wird. Für das Ambiente gibt es allerdings einen Punkt Abzug, weil es immer sehr voll und damit auch sehr laut ist.

FAZIT: Wer spanisch genießen will, sieht über den saftigen Preis hinweg und erlebt Spaniens schönste Seiten

Café Madrid
Klostergasse 3-5
04109 Leipzig
Öffentliche Verkehrsmittel
Haltestelle Thomaskriche / Linien 9, 89, N3

Speisekarte

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Speisekarte.de zu laden.

Inhalt laden

Ähnliche Locations

Yiyi Café & Korean Kitchen Leipzig

Georg-Schumann-Straße 191, 04159 Leipzig

Café Terra

Birkenstraße 30, 04177 Leipzig

LatschenBAR

Alwin-Schmidt-Str. 11, 04539 Groitzsch
Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen