Galerie für Zeitgenössische Kunst

Die Galerie versteht sich als Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst und Museum für Kunst nach 1945. Künstlerische Kooperationen zwischen verschiedenen Nationen, Generationen, Ost und West werden realisiert. Kinder und Jugendliche werden auf vielfältige Weise bei den Ausstellungen und Sammlungen begleitet. In der öffentlichen Bibliothek warten 30.000 Bände zu DDR-Kunst, Architekturgeschichte etc. auf Nachschlagewütige.

Eintritt: Einzelticket 5€ / erm. 3€
Mittwochs freier Eintritt

Galerie für Zeitgenössische Kunst
Karl-Tauchnitz-Straße 9-11
04107 Leipzig
Montag
geschlossen
Dienstag
14:00–19:00 Uhr
Mittwoch
14:00–19:00 Uhr
Donnerstag
14:00–19:00 Uhr
Freitag
14:00–19:00 Uhr
Samstag
12:00–18:00 Uhr
Sonntag
12:00–18:00 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Tram 2, 8 und 9 bis Neues Rathaus.
Parken
Auf dem Seitenstreifen der Karl-Tauchnitz-Straße oder in einer der Seitenstraßen gibt es Parkmöglichkeiten.
Specials
Jeden Mittwoch freier Eintritt.
Beide Ausstellungshäuser sind barrierefrei.

Ähnliche Locations

Riso Club

Hermann-Liebmann-Straße 88, 04315 Leipzig
Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen

Nächste Events in Galerie für Zeitgenössische Kunst