Strandhaus Markkleeberger See

Ein See, ein Strand, ein Café – die perfekte Mischung. Ein Ausflug nach Markkleeberg lohnt sich immer, besonders wenn man an diesem wunderschön gelegenen Strandcafé halt macht und sich eine der Speisen aus der abwechslungsreichen Karte gönnt. Ob Jacobsmuscheln, Saltimbocca vom Zander, Frischfisch vom Markt, oder lieber Fleisch – hier ist für jeden das Richtige dabei. Sonntags gibt es einen Grillbrunch und von Oktober bis April jeden Donnerstag einen Pasta-Abend.

Der urbanite Gastro Test Juli 2014:

Speisen & Getränke: 3/5
Ambiente: 4/5
Preis: 3/5

Das Strandcafé in Markkleeberg
© Katharina Horschke
Für Wasserratten

Im vermeintlichen „Café“ am Nordstrand des Markkleeberger Sees serviert man auch eine Auswahl an italienischen Speisen, darunter drei verschiedene Fischgerichte. Zwischen Kräuter-Forelle (11,80€), Scampi mit gegrilltem Gemüse (21€) und dem Doradenfilet (15,50€) entscheiden wir uns für Letzteres. Auf dem Teller, den uns der zuvorkommende Kellner serviert, wäre für den Preis auch mehr möglich gewesen. Geschmacklich hätten Fisch und Kartoffelspalten unserer Meinung nach etwas mehr Würze vertragen könn

en, das Gemüse ist aber super! Die Kartoffeln sind innen noch etwas schnurpsig.

Fazit: Ein kostspieliges Vergnügen, aber toller Freisitz direkt am Wasser.

http://www.urbanite.net/de/leipzig/artikel/gastro-test-leipziger-fischrestaurants

Strandhaus Markkleeberger See
Seepromenade 2
04416 Markkleeberg

Ähnliche Locations

Yiyi Café & Korean Kitchen Leipzig

Georg-Schumann-Straße 191, 04159 Leipzig

Café Terra

Birkenstraße 30, 04177 Leipzig

LatschenBAR

Alwin-Schmidt-Str. 11, 04539 Groitzsch
Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen